Ein bisschen Spass muss sein _ Die Première

Am 17. Dezember 2008 hat in Brunnen/SZ die Welturaufführung der neuen Revue «Ein bisschen Spass muss sein» stattgefunden.

Weitere Informationen und Bilder sind auf der Medien-Seite sowie im Fan-Bereich verfügbar.

Sylvia Heckendorn als Lena Valaitis.

Ralph Vogt als Produktionsassistent der ZDF Hitparade.

Markus Buehlmann (links) als Bert mit Ralph Vogt in der Rolle des Assistenten.

Charly Buehlmann als Chris Roberts.

Tanja Bollmann als Gitte.

Markus Buehlmann als Bert.

Markus Buehlmann als Bert bzw. Rex Gildo.

Charly Buehlmann als Rex Gildo.

Tanja Bollmann als Wencke Myhre und Markus Buehlmann als Bert.

Markus Buehlmann als Bert mit Sylvia Heckendorn als Cindy.

Das Duell der Stars: Sylvia Heckendorn als Paola, Markus Buehlmann als Bert, Tanja Bollmann als Ireen Sheer, Charly Buehlmann als Chris Roberts und Ralph Vogt als Costa Cordalis. 

Charly Buehlmann als Jürgen Drews und Markus Buehlmann als Bert. 

"Wunder gibt es immer wieder" mit dem Ensemble.

Das Finale.